Seminare / Schulungen

Wir bieten Seminare und Schulungen in folgenden Bereichen an:

Grundlagenaufbau der Kommunikation bei Großprojekten

  • fallbezogene-/ projektbezogene- / vorhabenbezogene Bürgerbeteiligung
  • Wie kann man die Ziele einer fairen Bürgerbeteiligung erreichen?

Frühzeitige Bürgerbeteiligung

  • Angst oder Chance?
  • Beispiele aus der Praxis

Dialoge und Bürgerbeteiligung richtig durchgeführt

  • wie und wann informiere ich richtig?
  • Projektbezogene Vorgehensweise
  • verfahrenstechnische Details leicht erklären
  • Problemlösungen anbieten – Vor- und Nachteile aufzeigen
  • Ergebnisse mit Daten und Fakten belegen
  • keine Fakten beschönigen oder untertreiben
  • auch negative Zustände und Fakten klar benennen

Versachlichung der Themenbereiche

  • anhand eines Prioritätenstammbaumes
  • Erarbeitung einer Tabelle aufgeschlüsselt in die Bereiche:
Fachliche Vorgehensweise/Vorhaben Bürgerinteresse
Projekte/Pläne und Politik Ängste/Laienwissen
fachliche Sprache bürgernahe/leichte/einfache Sprache
Wissenschaftliche, technische, politische und rechtliches Wissen vermitteln fachliche Texte für einen Laien übersetzen

Gesetze aufzeigen

  • Wie verhandele ich richtig?
  • Wie verhandele ich Verträge aus?

 

Wir beziehen uns in unseren Seminaren und Schulungen auf fallbezogene Beispiele und verdeutlichen anhand dieser die projektbezogene Vorgehensweise, wann und wie informiert werden sollte, und ob eine frühzeitige Bürgerbeteiligung/Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten eine Chance bietet.